Datenimport

Wenn der Wind der Veränderung bläst, bauen manche Menschen Mauern und andere Windmühlen
-Chinesische Weisheit-

Import Eurer vorhandenen Daten

Egal ob in Eurem Hafen bislang alles über Listen und Karteikarten lief, oder ob Ihr bereits mit einem elektronischen Tool gearbeitet habt. In dem Moment in dem Ihr Euch für Up2Boat Boat Club Management entscheidet, müsst Ihr die Entscheidung treffen, was mit Euren bisherigen Daten passiert. Viele nutzen die Chance um „Tabula Rasa“ zu machen. Altlasten los werden und ein für alle Mal die Daten gerade ziehen ist eine seltene Chance.
Vielleicht sind Eure Daten aber bereits in einem ordentlichen Zustand und Ihr wünscht einen Datenimport. Das ist kein Problem.

Die Daten in Up2Boat Boat Club Management sind in einer sogenannten relationalen Datenbank gespeichert. Die Daten in einer solchen Datenbank sind in der Regel nahezu vollständig frei von Redundanzen und stehen in fest definierten Beziehung zueinander. In welcher Qualität und Form auch immer Eure Daten vorliegen, sie müssen in dieses Format.

Ein Datenimport läuft nach den folgenden Schritten ab: Wenn Du bei der Registrierung Eures Yachthafens angibst, dass Du einen Datenimport wünscht, wird sich unser Support mit Dir in Verbindung setzen und Dir eine Excelvorlage schicken. Die Excelvorlage hat vordefinierte Tabs und Spalten in die Du Deine Daten reinkopierst. Unser Support wird Dir dabei helfen, wenn Du dabei Schwierigkeiten oder Fragen hast. Wenn das erledigt ist, machen wir mit den Daten eine Konsistenz Prüfung. Dabei prüfen wir ob Abhängigkeiten eindeutig und korrekt angegeben sind. Beispielsweise hat jedes Boot einen Besitzer. Diesen müssen wir in der Adressverwaltung auch wiederfinden können.
Sobald die Prüfung erfolgreich abgeschlossen wurde, ist unser Datenbankteam an der Reihe. Wir verteilen die Daten aus Deiner Exceltabelle dann auf die korrekten Strukturen unserer Datenbank. Davon bemerkst Du gar nichts, denn nach Abschluss unserer Import Arbeiten sind diese Daten dann einfach da, wenn Du Dich bei Up2Boat Boat Club Management anmeldest. Von nun an, kannst Du mit diesen Daten weiterarbeiten.

Datenimport

Welche Daten können wir importieren

Wir importieren standardmäßig keine alten Rechnungsdaten aus vorangegangenen Geschäftsjahren, dies ist allerdings auf Sonderwunsch möglich. Wir importieren Personen, Firmen, Boote mit ihren Eignerpersonen, Liegeplätze mit den Bootsbelegungen, Stromzähler mit ihren angeschlossenen Booten und Stromablesungen uvm..
Mit dem Import Eurer Daten liegt das Potenzial viel Zeit und Aufwand für die Neuanlage zu sparen. Allerdings liegt in dieser Neuanlage auch durchaus eine gute Gelegenheit sich von Altlasten zu trennen. Näheres über Preise siehe Preisgestaltung.

Datenimport